Aktuell

Ganz wichtig:

Wir brauchen bei allen Aktionen/Vorträgen/ Sitzungen des Gemeinderates und des Bauausschusses Unterstützung durch Eure/Ihre Anwesenheit!

Jeder Einzelne zählt!

April 2017


März 2017

Die Kirchengemeinden Groß Schneen und Niedernjesa/Stockhausen laden zu einer Gemeindeversammlung ein. Da die Kirche eine entscheidende Rolle in dem Verfahren um die WEA einnimmt, wäre es schön wenn unsere LeNa dort stark vertreten ist!




November 2016

Die konstituierende Ratssitzung findet am Donnerstag, den 17.11.16 um 19 Uhr im Sporthaus Ballenhausen statt.

 

Die Fraktion Freie Wähler Gemeinschaft Friedland stellt unter TOP 19 einen Antrag zur begründeten Darstellung der exklusiven Beauftragung des Planungsbüros Lange/Puche für die Ermittlung der Potentialanalyse Windkraft in der Gemeinde Friedland.



September 2016

Am 19.09.2016 haben wir einen großen Teil der Eingaben persönlich beim Bürgermeister abgegeben.

Insgesamt sind ca. 700 Eingaben eingegangen!


Am Samstag den 10.09.2016 stehen wir von 10 Uhr bis 13 Uhr mit einen Informationsstand auf dem Rewe-Parkplatz in

Groß Schneen.



August 2016


Mit Bekanntmachung vom 05.08.16 teilt die Gemeinde Friedland mit dass, der Entwurf der 6.Änderung des Flächennutzungsplanes 2006-2020 ( Windkraft) einschließlich der Entwürfe der Begründung und des Umweltberichtes sowie die umweltbezogenen Informationen in der Zeit

 

vom 18.08.2016 bis einschließlich zum 19.09.2016 

 

bei der Gemeinde Friedland, Fachbereich Bauwesen,

37133 Friedland- Gr. Schneen, Bönneker Str.2, Zimmer 103

während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus liegen.

Wir weisen jede/n Bürger/ -in  darauf hin, dass die Möglichkeit der schriftlichen Abgabe von Eingaben / Bedenken bis einschließlich 19.09.2016 erfolgen kann. Gerne auch Bürger/ -innen aus anderen Gemeinden!



Juli 2016

Flächennutzungsplan im Auslegungsverfahren 

 

Die Gemeinde Friedland hat den Flächennutzungsplan in das Auslegungsverfahren gegeben. Dabei sind nun von den zuvor acht Flächen nur noch zwei Flächen vorgesehen. Es handelt sich um die Fläche südlich des Wendebachstausees und der Fläche zwischen Stockhausen und Groß Schneen.

Das Göttinger Tageblatt hat hierzu im Internet einen Artikel veröffentlicht:

"Friedland. Die Suche nach geeigneten Flächen für Windparks hat lediglich zwei Bereiche südlich des Wendebachstausees und zwischen Groß Schneen und Stockhausen ergeben..." (weiterlesen)

 

Zur weiteren Information verweisen wir auf die Internetseite der Gemeinde Friedland.